Wellness Deutschland
     
 

Haarausfall ist nicht das Ende

Dem einen sind es zu viele Haare auf dem Kopf, die sich aufgrund von Locken oder glattem dünnen Haar nicht stylen lassen. Die anderen kämpfen darum jedes Haar zu halten und vor Ausfall dessen zu schützen.
Der Friseur kennt die Sorgen seiner Kunden und hat für viele Haarprobleme das passende Mittel. Nur gegen den Haarausfall bleibt er machtlos. Hilft letztendlich für Einige doch nur noch der Griff zur Scheermaschine, wenn der Oberkopf sich immer weiter bis zu einer Glatze lichtet.

Thema Haarausfall

Gründe für den Ausfall von Haaren sind vielfältig. Meistens ist er genetisch begründet. Ein Blick in den Familienstammbaum offenbart schnell, was auf einen zukommen könnte - früher oder später. Nimmt der Haarausfall also seinen Lauf, beginnen die Betroffenen die Therapie meist mit Haarwässerchen und Shampoos, speziell entwickelt gegen den langsamen Haarschwund..

Leider versprechen diese Mittel mehr als sie wirken und gegen eine genetisch bedingte Alopezie werden diese Mittel nicht helfen können. Der Gang zum Dermatologen bringt jedem Verzweifelten Klarheit.
Erfahren sie dadurch, welche Art von Haarausfall liegt überhaupt vor und wie kann man diesen dann behandeln. Neben der genetisch bedingten Variante gibt es noch nämlich noch einige andere Gründe, die bei richtiger Diagnose therapierbar wären.

Gehört man nun zu der Gruppe der Betroffenen, die unter genetisch bedingtem Haarausfall leiden, hat man neben 2 zeitlich wirksam begrenzten Medikamenten die Möglichkeit auf eine Haartransplantation. Die plastische Haarchirurgie bringt heute erstaunliche Ergebnisse hervor, wie bietet neue Methoden wie die Haartransplantation mit FUE, die von natürlichem Haarwachstum nicht mehr zu unterscheiden sind.
Der Gang zum Haarchirurgen sollte möglichst gut geplant werden, gibt es unter den Anbietern viele, die noch ältere Techniken einsetzen, mit denen gute Resultate kaum erzielt werden können. Erfahrung, Feingefühl und ästhetische Empfinden des Arztes sind entscheidend, um später ein gutes Resultat zu erhalten.

 

 

 

Wellness Sachsen
Wellnessreisen, Wellness Urlaub sowie ausgesuchte Wellnesshotels finden Sie im Wellnessportal Wellnessurlaub-exklusiv.de

 
Impressum